Lernmethode

Italk Unique Learning Method
italk unique Learning Method

Die Lernmethode der Italk Sprachschule

Wir bieten den Kursteilnehmenden die Möglichkeit, nach dem Unterricht mit einem muttersprachlichen Sprachpartner (SP) die Kommunikationsfähigkeit zu trainieren.

Der SP folgt dabei dem Programm des jeweiligen Kurses. Auf diese Weise kann der Teilnehmende die Inhalte verfestigen, die er am selben Tag im Kurs erlernt hat. Dies ist besonders wichtig in einem Land wie der Schweiz, wo die gesprochene Sprache Schweizerdeutsch ist, die Schriftsprache jedoch Standarddeutsch.

Als Kleinkinder bringen uns unsere Eltern den Wortschatz bei, korrigieren unsere grammatikalischen Fehler und unsere Aussprache. Genau das machen unsere SP. Sie helfen dir dabei, fehlerfrei zu sprechen!

Die SP sind:

  • * deutsche Muttersprachler
  • * verfügen über ein hohes Bildungsniveau
  • * im Hinblick auf ihre Aussprache sorgfältig ausgewählt

Die Lehrpersonen sind:

  • * deutsche Muttersprachler mit der deutlichen Aussprache
  • * qualifizierte Lehrkräfte
  • * sehr erfahren (mindestens 1 000 Stunden Lehrerfahrung)

Im Durchschnitt erzielten unsere Teilnehmenden im Jahr 2017 bei der Abschlussprüfung ein Resultat von 85%. Unsere Prüfung basiert auf einer gekürzten Version der TELC-Prüfung.

Die TELC-Prüfung ist ein mehrstündiger Test, der eine spezielle Vorbereitung erfordert. Unsere Prüfung dauert im Gegensatz dazu eine Stunde. Wir befolgen bei der Konzeption unserer Prüfungen die Richtlinien des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER).

italk

Über uns

Wir sind eine Sprachschule im Herzen Zürichs. Unser Ziel ist es, unseren Kursteilnehmenden den bestmöglichen Unterricht zu bieten und ihre Kommunikationsfähigkeiten zu verbessern.

Kontakt

Öffnungszeiten

​Montag-Freitag
9:00 am - 7:00 pm

top
© 2018 Italk | by DV
X